35. Berliner DialyseSeminar

2. - 3. Dezember 2022
Jetzt anmeldenMehr erfahren

 

Willkommen zum 35. Berliner DialyseSeminar

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das nächste Berliner DialyseSeminar findet vom 02.-03.12.2022 statt.

Die Registrierung öffnet wie gewohnt im August.

Mit der Konzeption des Berliner DialyseSeminars als hybride Veranstaltung haben Sie als Teilnehmer*in auch dieses Jahr die freie Wahl, ob Sie persönlich oder virtuell teilnehmen möchten. Gleiches gilt selbstverständlich auch für unsere Referenten*innen, die ggs. per Live-Stream übertragen werden

Selbstverständlich werden wir vor Ort alle behördlichen Vorgaben gemeinsam mit dem Hotel Berlin Central District (ehemals Maritim Hotel) entsprechend berücksichtigen und umsetzen.

Was erwartet Sie in diesem Jahr?

  • Den aktuellen Gegebenheiten entsprechend werden wir uns ausführlich mit den Risiken und Chancen der Dialysebehandlung in Krisenzeiten sowohl durch Kriege als auch durch Klimaveränderungen mit Referent:innen aus Deutschland, der Ukraine und anderen europäischen Ländern auseinandersetzen.
  • Heimdialyse – dieser aktuell so wichtige Aspekt der Dialyse soll im internationalen Vergleich aber vor allem auch mit Vertretern der Patient:innen, den Kostenträgern und den Pflegenden betrachtet werden.
  • Neue Aspekte zur Verbesserung des Ablaufes und der Versorgung unserer Patient:innen mit NET werden mit namenhaften Vertretern auch aus der Politik diskutiert
  • Erneut stellen wir neue innovative Entwicklungen in unserem Fachbereich dar und geben ihnen die Chancen sich zu präsentieren.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie im Dezember in Berlin wieder persönlich und natürlich auch im Live-Stream begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Christiane Erley · Martin Kuhlmann · Kai-Uwe Eckardt​